Greenland.2020.WEBRIP.LD.German.x264-PsO

(No Ratings Yet)

Ein riesiger Komet rast in hoher Geschwindigkeit auf die Erde zu und soll Berechnungen zufolge vor Eintritt in die Erdatmosphäre verglühen. Doch die Prognosen stimmen nicht – ein erstes Fragment des Kometen stürzt nicht ins Meer, sondern zerstört stattdessen ganz Florida. Gerüchte, dass nur ein ausgewählter Kreis von Personen in Sicherheit gebracht werden kann, machen bereits die Runde, als Ingenieur John Garrity (Gerard Butler) von der US-Regierung aufgefordert wird, sich sofort gemeinsam mit seiner Frau Allison (Morena Baccarin) und Sohn Nathan (Roger Dale Floyd) zu einer Militärbasis zu begeben. Von dort aus sollen sie an einen Ort ausgeflogen werden, an dem das Überleben möglich sein soll: Grönland. Doch die Fahrt dorthin wird zum Spießroutenlauf und die Familie wird im Chaos verzweifelnd fliehender Menschen und plündernden Horden auseinandergerissen. Wie sollen sie sich je wiederfinden, und wo ist man überhaupt noch sicher?

ViDEO-SOURCE…………: :……………….WebHD
RESOLUTiON…………..: :……………..720*304
FORMAT………………: :………………..x264

AUDiO-SOURCE…………: :…….DE AC3 Line (OWN)


Dauer: 120 Min. | Format: mkv | Größe: 1169 MB | IMDb: 6,6
Download: Uploaded
Passwort: movie-blog.org

Download #2:
Download: ★ DDOWNLOAD.COM ★
Mirrors: anzeigen (4)
Passwort: movie-blog.tv

Download #3:
Download: ★ DDOWNLOAD.COM ★
Mirrors: anzeigen (3)
Passwort: movie-blog.org

Download Greenland.2020.WEBRIP.LD.German.x264-PsO garantiert kostenlos und Online mit Fullspeed
Tags »

Datum: Sonntag, 22. November 2020 16:51
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: +++Top Releases+++, Action, Thriller

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren.
Pingen ist momentan nicht möglich.

10 Kommentare

  1. 1

    Ton ist wie bei den vorigen Releases besch… Kann man so nicht ansehen, ich rate dringend ab!

  2. 2

    @Stefan Hast du was mit den Ohren?
    Ton ist sehr gut zu verstehen.

  3. 3

    Ton ist zwar nur Stereo und nur 224 kbps aber ansonsten (für einen ersten Release!) gut zu verstehen. Du kannst ja gerne warten bis zur Retail Version, lieber Stefan

  4. 4

    @Charly-Seven mir scheint du hast was mit den Ohren!?
    Es geht beim Ton nicht nur um’s gut verstehen sondern wie es klingt – wie ne Blechdose..
    Ich kann es bei dir nachvollziehen, dass du es nicht hört bei seinem Gehör.
    Wenn’s jemand schlecht findet, dann musst du es schon dem überlassen wie er das empfindet…Ich find es auch beschissen! Und wenn’s dir gefällt, dann freu dich drüber und lass den Anderen ihre Meinung.

  5. 5

    Der Ton ist nen Vollausfall. Ganz ehrlich, da würde ich lieber bis zum offiziellen Release warten. Dieser „Telefon aus den 60er Jahren“-Sound macht den Film kaputt!

  6. 6

    @Charly-Seven hat wahrscheinlich hörgeräte mit einem Enttelefoniersound und Entdosungsfilter muuuuaaaaaha ha ha ha ha ha😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣

    Also bei aller liebe, wer sich dann noch wegen der Kritik hier aufregt ist selber schuld. So was ins Netz zu stellen nur damit jemand der Erste, oder noch einer von viele ist der hier so was rauflädt ist ein Vollkoffer.
    Jungs ow ist euer Stolz bei dem Risiko. Es geht hier nicht nur um den ersten Release sondern auch um den Besten, aber doch nicht so ha ha ha. Die nächste Steigerung is nen Movie mit BadKips synchronisiert oder wie? 😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣

  7. 7

    Der Ton ist wirklich nicht gut. Steht das „LD“ nicht für „Line-Dub“? Irgendwas ist da schief gelaufen, oder es ist nur ein Mic-Dub.
    30 Sekunden haben mir gereicht.

  8. 8

    @crash
    Na…hat Mama dir heute Freigang gegeben? Dann geht ins Kino….Kasper

  9. 9

    @Charly-Seven: Na, mit Kritik können wir aber nicht gut umgehen, oder? Wenn man Shice schreibt, muss man Gegenwind auch aushalten können :)

  10. 10

    @Stefan. Doch kann ich. Aber ich denke das einige nicht mit einer anderen Meinung umgehen können. Wenn ich einige Kommentare unter anderen Movies so lese, frage ich mich ernsthaft aus was für Slums die User gekrochen sind.
    Aber so ist das eben. Man sitzt hinter seinen Bildschirm und ledert los. Man ist ja Inkognito.
    Dabei wollen wir alles dasselbe. Egal, ich bleibe dabei. Der Ton ist ganz OK und für mich reicht das. Ich brauche mir nicht jeden Film mit einer Soundbar oder auf ein 7.1 System anzuhören. Ein Stinknormaler Ton reicht auch, solange man alles versteht. Wenn es jemand nicht passt, muss er eben warten oder ins Kino gehen.

Kommentar abgeben